Supervision in Berlin - Professionelle Unterstützung

Als von der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) zertifizierte Supervisorin in Berlin richtet sich mein Angebot an Psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten sowie psychotherapeutisch / psychosomatisch tätige Ärztinnen und Ärzte, die im ambulanten oder klinischen Bereich arbeiten und ihr berufliches Handeln individuell reflektieren sowie ihre persönliche Handlungsfreiheit im beruflichen Umfeld erweitern möchten.

Anlass können Schwierigkeiten mit Patientinnen / Klientinnen / Kolleginnen und Patienten / Klienten und Kollegen, Arbeitsüberlastung, Veränderungswünsche, das Erlernen einer bestimmten Haltung oder Burnout-Prophylaxe sein. Dabei steht die ausbalancierte Gestaltung der Berufsrolle im Hinblick auf die eigene Persönlichkeit, die beruflichen Aufgaben und die Institution im Vordergrund.

Supervision Berlin ist ein Beratungsformat im Spannungsfeld von Person – Rolle – Organisation und wird zur Sicherung der Qualität beruflicher Arbeit eingesetzt. Sie bezieht sich auf Kommunikation und Kooperation im beruflichen Kontext und betrachtet persönliche, zwischenmenschliche und organisationsbezogene Aspekte. Sie ist Reflexion und Arbeit mit dem Perspektivenwechsel, entwickelt konkret und beispielhaft neue Umgangs- und Verhaltensmöglichkeiten, unterstützt die Selbststeuerungsfähigkeit und arbeitet die Ressourcen heraus.

Ziel ist Entlastung, Klarheit und Entwicklung.

Als approbierte Psychotherapeutin Berlin biete ich die Möglichkeit zur Einzel- oder Gruppensupervision.

In der Einzelsupervison geht es um ein konkretes Thema oder Ziel einer einzelnen Person im beruflichen Kontext.

In der Gruppensupervision sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus gleichen oder unterschiedlichen Arbeitsfeldern und Institutionen. Inhalt sind die mitgebrachten Fragestellungen und konkrete Szenen des beruflichen Alltags. Im Unterschied zur Einzelsupervison bietet die Gruppe die Möglichkeit, auch die Dynamik zwischen den Teilnehmenden für das Verstehen beruflicher Interaktion nutzbar zu machen.

Die Supervision Berlin kann bei der Psychotherapeutenkammer zertifiziert werden (Fortbildungspunkte, wird auch von der Ärztekammer akzeptiert).

Berufstätige in sozialen und medizinischen Arbeitsfeldern nutzen diese Beratungsmethode schon seit Jahrzehnten. Inzwischen erkennen aber auch viele Arbeitnehmer und Selbstständige aus Verwaltung, Wirtschaft und Industrie den Nutzen und den Gewinn, den sie mit Hilfe einer Supervision für sich erzielen können.

Sie haben Fragen zu Supervision Berlin oder benötigen Informationen? Vereinbaren Sie einen Termin mit Psychotherapeutin Antje Mühle – (030) 69 52 37 55.